Barrierefreiheit

Hinweise zur Benutzung der Internetseiten

Bei der Erstellung dieser Internetseite wurde in vielen Bereichen auf eine barrierefreie und standardkonforme Gestaltung geachtet, die schnell geladen wird und auch Menschen mit Sehschwächen den Zugang zu allen Inhalten ermöglicht. Wir verwenden Bilder sehr sparsam und haben Grafiken, die Informationen beinhalten und nicht ausschließlich die Gestaltung unterstützen, mit Alternativ-Texten versehen.

Für die meisten Seiten steht Ihnen eine Druckversion zur Verfügung, die auch Nutzern von Screenreadern den Zugang erleichtert. Zudem können Sie mit zahlreichen Browsern die Schriftgröße unserer Seiten an Ihre Sehgewohnheiten anpassen. Sollten Sie Probleme mit der Bedienung unserer Seiten haben, senden Sie eine E-Mail an post@labseven.de. Ihre Hinweise werden wir in der weiteren, barrierefreien Aufbereitung unserer Internetseiten gerne berücksichtigen.

Je nach eingesetztem Browser und Betriebssystem hängt die Größe der angezeigten Schriften stark von den individuellen Einstellungen der Nutzer ab. Diese können auch durch die Programmierung unserer Seiten kaum beeinflusst werden. Abhängig von dem von Ihnen eingesetzten Anzeigeprogramm für das Internet können Sie jedoch einige Einstellungen vornehmen.

Bei den meisten unter Microsoft Windows genutzten Browser können Sie mit der Tasten-Kombination "Strg" (bzw. Ctrl-Taste) und "+" (Pluszeichen) die Darstellung der Internetseite vergrößern und mit "Strg" und "-" wieder verkleinern. Für die am weitesten verbreiteten Browser können Sie auch im Menü des Programmes die Schriftgröße dauerhaft einstellen.

Schriftgröße im Microsoft Internet-Explorer ändern:

Unter dem Menübefehl "Ansicht » Schriftgrad" können Schriftgrößen von sehr klein bis sehr groß gewählt werden. Die Einstellung Mittel entspricht - abhängig von der Bildschirmauflösung - einem Schriftgrad von 12 bis 14. Die Einstellung wird sofort übernommen und die Internetseite entsprechend angepaßt.

Schriftgröße in Firefox ändern:

Unter dem Menübefehl "Bearbeiten » Voreinstellungen" öffnet sich das Fenster für die Voreinstellungen. Links im Menü klicken Sie den Punkt "Gesamtbild » Schriftarten" an. Dort können Sie eine geeignete Schriftgröße auswählen. Ein Klick auf "OK" löst die die Übernahme der veränderten Einstellungen aus.

Bei neuen Versionen von Firefox finden Sie die entsprechenden Einstellungen unter "Extras » Einstellungen". Hier lassen sich nach Klick auf den Reiter "Inhalt" Schriftart und -größe festlegen.

Eine Schnelleinstellung läßt sich auch unter dem Menübefehl "Ansicht" bzw. in der englischen Version "View" vornehmen. Hier stehen die beiden Optionen "Schriftgrad vergrößern" und "Schriftgrad verkleinern" zur Verfügung, die die jeweilige Seite sofort entsprechend anpassen. In neueren Versionen werden diese Optionen als "Zoom" bezeichnet.

Schriftgröße in Opera ändern:

Wählen Sie den Menüpunkt "Bearbeiten » Einstellungen". Im sich neu öffnenden Fenster wählen Sie auf der linken Seite den Punkt "Dokumente" und anschließend "Schriftarten". Im rechten Teil des Fensters werden nun in der Liste "Schriftarten und Farben" die Einstellungsmöglichkeiten für die Schriftart angezeigt. In dieser Liste wählen Sie den Eintrag "Normal" aus und klicken mit der Maus auf den Knopf rechts neben der Liste. Im neuen Fenster mit dem Titel Schriftart gibt es das Feld "Schriftgrad". Dort können Sie einen Schriftgrad einstellen. Nach Auswahl der Einstellungen klicken Sie in jedem Fenster den Knopf "OK" klicken, um die Änderungen zu übernehmen.

Schriftgröße in Google Chrome ändern:

Klicken Sie ganz rechts auf das Symbol zum Ausklappen des Menüpunktes "Google Chrome anpassen". Dort ist unter der Bezeichnung "Zoomen" die Einstellung der Darstellungsgröße zu finden. Mit Klick auf das Plus- oder Minus-Zeichen können Sie die Darstellung der Internetseite an Ihre Sehgewohnheiten anpassen.